Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen!

https://www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste/evangelischer-gottesdienst-216.html

Der ZDF-Fernsehgottesdienst  am 2. Advent 2016 wurde von vier Gruppen musikalisch gestaltet. Alle Ensembles zeichnet eine regelmäßige Zusammenarbeit aus:

Das gemeinsame Singen des Kirchenchores und des Kinderchores gehört zur Grundkonzeption der Kantoreiarbeit in Herrnhut. Diese Tradition reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück: Seitdem singen Kinder- und Erwachsenenchor am 1. Advent und an Palmarum das Herrnhuter „Hosianna“, eine zweichörige Motette des Herrnhuter „Urkantors“ Christian Gregor.

In den letzten Jahren wurde dieses gemeinsame Singen ausgebaut. So finden Kinderchor und Kirchenchor auch übers restliche Jahr verteilt immer wieder zusammen. Die Kinder werden so an die klassische Kirchenmusik herangeführt und sie sind mit ihren jungen Stimmen eine Bereicherung für den Erwachsenenchor.

Das Görlitzer Kirchenorchester, welches seit 2001 unter der Leitung des Herrnhuter Kantors steht, ist ein regelmäßiger Gast in den Gottesdiensten und Konzerten im Kirchensaal der Herrnhuter Brüdergemeine. Die Zusammenarbeit von Kirchenchor und Kirchenorchester ist eine wahrhafte Win-Win-Situation, denn auch in Görlitz gibt es immer wieder gemeinsame Auftritte.

Der Herrnhuter Bläserchor gilt mit seinen 285 Jahren als der älteste kirchliche Bläserchor in Deutschland. Er wird ehrenamtlich geleitet von Dorothea Burckhardt. Typisch in Herrnhut ist ein vielfaches ehrenamtliches Engagement. So sind viele Bläserchormitglieder zugleich Mitglieder im Kirchenchor.

 

Auch wenn die Orgel wegen ihrer Störanfälligkeit in diesem Gottesdienst schweigen musste, war die Musik, die zum Klingen kam, vielfältig:

 

O komm, o komm, du Morgenstern

Gemeindelied mit Bläserbegleitung

Text: Otmar Schulz 1975 nach dem englischen „O Come, o Come Emmanuel“ von John Mason Neale 1851/1861 (Str.1-2) und Henry Sloane Coffin 1916 (Str.3)

Melodie: Frankreich 15 Jh., bei Thomas Helmore 1856

Satz: vor 1890 Th. Helmore / 2007 Peter Kubath

Vorspiel: 2016 Peter Kubath

 

Komm, ewiges Licht, erleuchte die Erde

Liedruf

Text/Melodie: bei Grandchamp, orig. Quelle unbekannt,

Satz: 2016 Peter Kubath

 

Das Volk, das noch im Finstern wandelt

Für Chor, Kinderchor, Gemeinde, Orchester, Bläserchor

Text: Jesaja 9, 1-6 // 1964 Jan Willem Schulte Nordholt „Het volk dat wandelt in het duister“ / 1981 Jürgen Henkys

Melodie: 1959 Frits Mehrtens

Arrangement: 2016 Peter Kubath

 

Herr, mach uns stark im Mut, der dich bekennt

Gemeindelied mit Chorversen

Text: 1972 Anna Martina Gottschick, nach „For All The Saints“ von William Walsham How 1864

Melodie/Satz: 1906 Ralph Vaughan Williams

Intonation: 2016 Peter Kubath

 

Mache dich auf und werde Licht

Für Chor und Orchester

Text: Jesaja 60.1

Komponist: Friedrich Wilhelm Kücken (1810-1882)

Quelle: Unitätsarchiv Herrnhut

Orchesterarrangement: 2016 Peter Kubath

 

Singet fröhlich im Advent

Gemeindelied

Text/Melodie: 1977 Gottfried Neubert

Satz: 2008 Hildegard Richter-Gill

 

Nachspiel

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Aus der Orchestersuite Nr. 1 C-Dur:

Gavotte I + Menuett I

 

Oberstimmen

2016 Peter Kubath